Sichtprüfung VT – Personalqualifizierung bei TIME

Sichtprüfung VT – Personalqualifizierung bei TIME

Sichtprüfung VT – Personalqualifizierung bei TIME

Die Qualitätsprüfung von Schweißverbindungen ist oftmals über Normen, Regelwerke oder Kundenspezifikationen geregelt. Unter anderem fordert die Normenreihe EN 1090 eine Sichtprüfung der Schweißverbindungen. Die Norm legt fest, dass die Prüfungen nur von qualifizierten und/oder zertifizierten Prüfern durchgeführt werden dürfen.

TIME bietet Ihnen die Möglichkeit, die folgende Qualifizierung in Wissen zu erlangen. Es sind nur noch wenige Plätze frei!

 

Lehrgang: Sichtprüfung VT – Stufe 1+2

Die Sichtprüfung, auch visuelle Kontrolle genannt, gehört zu den zerstörungsfreien Prüfverfahren (ZfP) und ist das in den Werkstätten am häufigsten eingesetzte Prüfverfahren. Sie dient der Beurteilung von äußeren Merkmalen an Schweißverbindungen, sowie an Guss- und Schmiedeteilen.

Bei der Sichtprüfung wird die Oberfläche der zu untersuchenden Prüfbereiche, bei guter Beleuchtung, mit oder ohne Hilfsmittel betrachtet und gemäß der geltenden Beurteilungskriterien bewertet und dokumentiert.
Die Inhalte der Schulung entsprechen der DIN EN ISO 9712.

 

Termine

Lehrgangstermin:

05.03.-09.03.18

Prüfungsdatum:

10.03.18

 

Kosten?

Kursgebühr*: € 1.570 ,-
Prüfungsgebühren*: € 580 ,-
*Alle Preise zzgl. der gesetzlichen MwSt.

 

Interesse?

Schreiben sie uns: info@time-RLP.de