Anwendungsnahe Forschung vor Ort

Wir arbeiten lösungs- und ergebnisorientiert

Wir haben einen festen Stamm an motivierten, erfahrenen und hochqualifizierten Mitarbeitern

Wir bieten vertrauliche, unabhängige Beratung

Wir kombinieren werkstoffkundliche und schweißtechnische Kompetenz

Wir gehören zu den führenden Einrichtungen für Schweißstruktursimulation in Dtld.

Wir führen technische, wirtschaftliche und ökologische Vergleiche von Schweiß- und Fügeverfahren durch

Wir sind Partner unserer Kunden und bieten diesen ein „Rund-um-sorglos-Paket“

Wir sind vor Ort, anwendungsorientierter und schneller als Hochschulen

Wir untersuchen /forschen/entwickeln ganzheitlich, d.h. wir betrachten nicht nur schweißgerechte Konstruktion, Werkstoffe und Schweißverfahren, sondern auch die vor- und nachgelagerten Arbeitsschritte

Wir entwickeln und forschen zur Zukunft des Schweißens. Schlagworte: digitaler Zwilling, Simulation, Digitalisierung, Industrie 4.0, maschinelles Sehen, KI-Algorithmen, Sensorik

Zielsetzung:

Weg von „dearty and dangerous“ hinzu „clean and clever“, sichere und wirtschaftliche Schweißprozesse, Schweißen = Querschnittstechnologie => Beitrag zur Abfederung des Klimawandels