Abschlussarbeiten für Bachelor und Master

TIME bietet Studierenden die Chance, ihre Bachelor- und Master-Arbeiten im Rahmen aktueller TIME-Forschungsprojekte zu schreiben.

Fragen Sie uns, ob aktuell ein TIME-Thema zu vergeben ist.

Um Ihnen einen Einblick in unsere Themengebiete zu geben, finden Sie auf diesen Seiten eine Übersicht über die bei uns bisher durchgeführten und aktuellen Abschlussarbeiten.

Masterarbeiten

Titel der ArbeitJahr(Fach-)Hochschule
Vergleichende Untersuchungen zur Verschleißbeständigkeit auftraggeschweißter Rotorwellen von Zerkleinerungsanlagen2017Universität Siegen
Analyse der Schweißbarkeit eines COMPipe-Rohres2016Universität Siegen
Optimierung der Erwärmungsmethode zur Eliminierung der Lötrissigkeit beim flussmittelfreien Hochtemperatur-Induktionslöten von gasdichten Entkopplungselementen2016Universität Siegen
Thermisches Fügen von Metall- und Faserverbundwerkstoffen mittels Widerstandspunktschweißen2016Universität Siegen
Ansätze zur konstruktionsbasierten Massereduktion am Beispiel einer Punktschweißzange2014Hochschule Koblenz

Bachelorarbeiten

Titel der ArbeitJahr(Fach-)Hochschule
Untersuchungen zur Anwendung ringförmiger Elektroden beim Widerstandspunktschweißen2017Universität Siegen
Einfluss der Wärmebehandlung während des Widerstandspunktschweißens auf die Eigenschaften der Schweißverbindung von höchstfestem, martensitischem Chromstahl2017Universität Siegen
FEM-basierte Schweißstruktursimulation des WIG-Schweißprozesses und Validierung der Ergebnisse2017Universität Siegen
Alternative Fügeverfahren eines heiß-statischen Dichtungselementes bestehend aus zwei gleich dicken Funktionslagen aus X10CrNi18-82017Universität Siegen
Automatisiertes Mehrlagenschweißen an Rohrknoten2017Universität Siegen
Experimentelle Untersuchung des Mehrimpulsverfahrens und Vorimpulses beim Widerstandspunktschweißen von AHS-Stählen zur Reduzierung von LME-bedingten Rissen2017Universität Siegen
Untersuchung technologischer Eigenschaften von Prozessregelvarianten beim Metallschutzgasschweißen2016Universität Siegen
Konstruktion einer Vorrichtung zum Entfernen von anlegiertem Material auf Rollennahtelektroden2016Hochschule Koblenz
Entwicklung einer Messmethode zur Bestimmung der Elektrodenkraft bei kontinuierlichen Widerstandspressschweißprozessen2016Universität Siegen
FEM-basierte Vergleichsuntersuchungen von Festigkeitsnachweisen und Modellierungskonzepten für Schweißverbindungen2016Universität Siegen
Konstruktion einer Vorrichtung zum Entfernen von anlegiertem Material auf Rollennahtelektroden2016Hochschule Koblenz
FEM-basierte Simulation und Praxisabgleich des WIG-Schweißprozesses2016Universität Siegen
MAG-Schweißen mit induktiver Vorwärmung2016Universität Siegen
Bionisch basierter Leichtbau von Elektrodenarmen an Widerstandspunktschweißzangen2016Westfälische Hochschule
Abschätzung des Einsparpotentials durch den Einsatz moderner Lichtbogenschweißtechnik2015Universität Siegen
Bionischer Optimierungsansatz für Punktschweißzangen2015Hochschule Koblenz
Entwicklung und Konstruktion einer Rollennahtelektrode zum Schweißen strukturierter Bleche2014Universität Siegen
Widerstandspunkt- und Rollennahtschweißen von 22MnB5 mit Aluminium-Silizium-Beschichtung und Werkstoffkombination2014Universität Siegen
Berechnung der Steifigkeits- und Festigkeitskennwerte für Faserkunststoffverbund-Werkstoffe mit Hilfe mikromechanischer Beziehungen2013Universität Siegen
Versagensanalyse eines bestehenden Spannwerkzeuges für stoffschlüssige Verbindungen mit dem Schwerpunkt der Strukturanalyse der konstruktiven Verbindung Metall-Keramik mit Hilfe der Finite-Elemente-Methode2011Hochschule Koblenz