Datum

24 - 29 Jun 2024

Uhrzeit

8:00 - 16:00

Eindringprüfung PT- Stufe 1+2

Eindringprüfung PT – Stufe 1+2

Mit dem Eindringverfahren ist es möglich eine Vielzahl verschiedener Werkstoffe zu prüfen, ohne diese zu beschädigen. Das Verfahren eignet sich insbesondere für größere, teure Bauteile, bei denen Schäden ausgeschlossen werden müssen. Die Eindringprüfung zählt zu den Oberflächenrissprüfverfahren und kann zum Auffinden von oberflächenoffenen Fehlern wie Rissen oder Poren an der Bauteiloberfläche verwendet werden. Das Verfahren wenden wir sowohl an metallischen Werkstoffen als auch an Kunststoffen oder nichtporösen Werkstoffen an.
Erlangen Sie mit uns die Qualifikation zur Durchführung von PT-Prüfungen!
 
Mehr Informationen unter:
 
 
Anmeldung per Mail an:
info@time-rlp.de

Über uns

Engineering

Werkstoffprüfung

Forschung

Veranstaltungen und Seminare

Bildungszentrum Westerwald

Kontakt